0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Digitalisierung in der Energiewirtschaft

Sehr geehrte Damen und Herren,


in dieser wissenschaftlichen Erhebung der Universität Duisburg-Essen würden wir gerne von Ihnen erfahren, wie Sie das aktuelle Top-Thema „Digitalisierung der Energiewirtschaft“ sehen und bewerten.
Die Beantwortung nimmt ca. 20 Minuten in Anspruch.
Die Befragung gliedert sich in die folgenden Themenbereiche: 

1.    Fragen zu Ihrem Unternehmen und Ihren Tätigkeitsschwerpunkten
2.    Status Quo der Digitalisierung in Ihrer Branche und in Ihrem Unternehmen
3.    Entwicklung und Organisation von digitalen Lösungen
4.    Kooperationen mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen 
5.    Digitale Standards in der Energiebranche
6.    Quelloffene Software (Open-Source Software)
7.    Gemeinschaftliche Softwareentwicklung in der Energiebranche

 

Ihre Meinung und Ihre Ansichten sind für die Ergebnisse dieser Studie sehr von Bedeutung und können dazu beitragen, die deutsche Energiewirtschaft voranzubringen. Bitte gehen Sie bei der Beantwortung der Fragen immer von Ihrer eigenen Position aus, soweit nichts anderes angegeben ist. 

Alle Antworten werden anonymisiert gespeichert und sind nicht rückverfolgbar.  

Wir bedanken uns jetzt schon für ihre Unterstützung bei dieser Studie.  

In dieser Umfrage sind 42 Fragen enthalten.
Impressum - Datenschutz